Schneeschuhwandern auf den Pfaden der Pioniere in Villnöss

Genießen Sie die Ruhe beim Schneeschuhwandern in Villnöss und wandern Sie auf einem der zahlreichen „Pionierpfade“ inmitten von eingeschneiten Bergspitzen.

Insgesamt stehen Ihnen in Villnöss 16 abwechslungsreiche Schneeschuhwanderungen zur Auswahl.

Hier finden Sie einige Vorschläge:

 

Tschantschenon-/Geisler Alm
Sie starten von St. Peter mit dem Bus zur Zanser Alm oder fahren mit dem Auto (gebührenpflichtiger Parkplatz). Von dort folgen Sie dem Weg Nr. 33 bis zur Gampen Alm. Gehen Sie weiter auf dem Weg Nr. 35 zur Tschantschenon Alm. Von dort aus folgen Sie dem Adolf-Munkel-Weg unter dem imposanten Bergmassiv der Geisler, der Sie zur Geisler Alm führt.

  • Länge: 9,2 km
  • Dauer: 4 h
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Höhenmeter: 670

Adolf-Munkel-Weg
Der berühmte Pionierweg bietet sich im Sommer, aber auch im Winter bestens für eine schöne Wanderung an. Bei dieser anspruchsvollen Tour kommen geübte Wanderer auf Ihre vollen Kosten. Los geht’s beim Parkplatz Waldschenke in St.Magdalena/Ranui den Sie mit dem Linienbus SAD bequem erreichen. Dann folgt ein steiler Anstieg Richtung Brogles und über den Adolf-Munkel-Weg geht es weiter zu den Gschnagenhardt Wiesen. Auf diesem Weg bietet sich die Geisler Alm zum Verweilen und Verköstigen von traditionellen Gerichten an.

  • Länge: 7,1 km
  • Dauer: 3,5 h
  • Schwierigkeit: schwer
  • Höhenmeter: 455
Unsere Gäste genießen alle Vorteile der
DolomitiMobil Card

»  Kostenlose Mobilitätsangebote
»  Kostenlose Sportangebote
»  Kostenlose Wellnessangebote
»  Kostenlose, geführte Wanderungen
»  Kostenlose Weinverkostungsangebote
»  Und viele Ermäßigungen

Unsere

Winter-Angebote

ab € 328 p.P.
26.12.2019–15.03.2020
Kinder: 0-3 Jahren gratis,
4-12 Jahren – 50%,
ab 13 Jahren -20%


Insbesondere Familien mit Kindern lockt die verschneite Abenteuerluft in die Villnösser Berge! Beim Rodeln, Skifahren oder Toben im Schnee und im Snow Fun Park freut sich Groß und Klein. Entspannung in gemütlicher Atmosphäre, kulinarische Spezialitäten und Südtiroler Gemütlichkeit machen Ihre Familienzeit zu etwas ganz Besonderem!
ab € 246 p.P.
07.01.2020–16.02.2020
Winter und Nostalgie gehören einfach zusammen. Zwischen geschichtsträchtiger Atmosphäre, verschneiter Natur und dem besonderen Flair des historischen Hauses lässt es sich behaglich genießen – noch dazu mit erstklassiger Küche und besonderen Spezialitäten aus der Region.  
ab € 328 p.P.
01.03.2020–15.03.2020

Wenn uns die Sonne frischbunt wärmt, lockt es uns raus in die Berge! Abenteuerluft schnuppern beim Skitouren, Langlaufen und Rodeln. Entspannung atmen in besonderer Atmosphäre und sich kulinarisch verwöhnen lassen – das ist Südtiroler Gemütlichkeit in Reinform!